Glas_mit_Sprudel.jpg, 31kB
Gesaris Calciumhydrogencarbonat-Mineralwasser - ein Mineralwasser bester Güte, gewonnen aus den eiszeitlichen Tiefen des Münsterländer Beckens.

Beim Rückzug der letzten Eisperiode hat sich Schmelzwasser in den uralten Kalkmergelsteinschichten des Münsterlandes eingelagert. Eine Analyse des Instituts für Umweltphysik, Heidelberg, in Zusammenarbeit mit dem Department Erdwissenschaften der Eidgenössischen Technischen Hochschule Zurüch hat ein durchschnittliches Alter von mehreren Tausend Jahren festgestellt.

Was erdgeschichtlich eine kurze Periode ist, war für die Aufnahme der Mineralien aus den Gesteinsschichten eine gute Zeitspanne und gleichzeitig die Gewähr für eine perfekte Anreicherung. Egal ob Sie Gesaris besonders spritzig als Classic , fein perlend als Medium oder als Stille Variante lieben - mit dem Gesaris Minaralwasser wählen Sie immer eine besonders reine, belebende Erfrischung.

Die wertvollen Mineralien, die das Wasser auf seiner langen Zeitreise aus den Gesteinsschichten aufgenommen hat, machen dieses Mineralwasser zu einer bekömmlichen Köstlichkeit und leisten einen wertvollen Beitrag zu einer gesundheitsbewussten Lebensweise.
 
folgt uns auf YouTube! folgt uns auf Facebook!